Tätigkeitsfelder

 

Gesundheit

Planung und Realisierung von medizinischen Einrichtungen, Krankenhausbau, Laborbau, voll ausgestattete
Arztpraxen und Pflegeheime, besonderer Schwerpunkt auf Modernisierung und Erweiterungen bei laufendem Betrieb.

Arbeitswelt

Planung und Realisierung unterschiedlichster Bürogebäude und -komplexe unter Berücksichtigung heutiger Ansprüche an Raumflexibilität, Gebäudeautomation sowie multimedialer Kommunikativität.

Bildung

Planung und Realisierung von universitären Einrichtungen, Schulen und Kindertagesstätten, als Neubauten und Umbauten, auch in anspruchsvollem, innerstädtischem Kontext.

Sonderbauten

Umwandlung und Neuinterpretation von bestehenden Gebäuden im Spannungsfeld zwischen Alt und Neu, insbesondere im sensiblen, denkmalgeschützten Kontext.

Wohnungen

Lange Tradition im Neubau und der Sanierung von Wohnhäusern, über Quartierswohnanlagen und Mehrfamilienhäusern bis zum hochwertigen Einfamilienhaus.

Häuser

Planung und Realisierung von hochwertigen Einfamilienhäusern unter Berücksichtigung heutiger Ansprüche an Raumflexibilität, Gebäudeautomation, natürlicher, wie künstlicher Belichtung, Materialität sowie Ausstattung.

Innenarchitektur

Planung und Realisierung von Innenräumen bis ins kleinste Detail, angefangen bei sorgfältig auf die Raumwirkung abgestimmten Grundrisskonzepten bis hin zum Innenausbau, inklusive Beleuchtung sowie finaler Ausstattung.

Projektentwicklung

Untersuchung von Grundstücken oder Gebäuden auf ihre Potenziale. Entwickeln von Visionen und Masterplänen unter Berücksichtigung von Baurecht, Marktfähigkeit, sowie Fördermöglichkeiten mit Kostenansätzen zur Kalkulation und Finanzierung.

Energieeffizientes Bauen

Planung und Realisierung von energieeffizienten Gebäuden unterschiedlicher Nutzungen. Bis hin zur Planung von Passivhäusern ist die Entwicklung energieeffizienter Konzepte ein integraler Bestandteil unserer Architektur.

Brandschutz

Erstellen von Brandschutzkonzepten aller Gebäudeklassen inkl. Sonder- und Umbauten.

 

 

Qualitätsmanagment

 

Qualitätssicherung / Projektorganisation

Unser Geschäft ist es, anspruchsvolle Bauaufgabe in hoher Qualität nach den Zielen unserer Bauherrn professionell zu planen und zu realisieren. Hierzu sind sämtliche Prozesse in der Projektentwicklung standardisiert. So gewährleisten wir für unsere Kunden Ausführungsqualität, Kosten- und Termintreue  -also  Transparenz und Qualitätssicherung im Planungs- und Bauprozess. Projektcontrolling und Projektsteuerung werden über alle Leistungsphasen bis zur Fertigstellung des Gebäudes gesichert. Die Anforderungen an die Projektorganisation werden durch ein standardisiertes QM in unserem Architekturbüro sichergestellt. Die Standards zur Qualitätssicherung sind in Anlehnung an die DIN ISO 9001 definiert. Sie werden durch uns  turnusmäßig überprüft und bedarfsgerecht angepasst.

 

Ausführungsqualität

In der Vorentwurfsphase werden die mit dem Bauherrn definierten Ziele zu Nutzungsanforderungen, Kosten und Terminen in einem Konzeptpapier erfasst. Ab der Entwurfsphase wird das Projekt von einem verantwortlichen und erfahrenen Projektleiter unseres Büros bis zur Fertigstellung und Übergabe an den Kunden geführt. Fachplaner und Sachverständige werden frühzeitig in den Planungsprozess einbezogen. Durch regelmäßige Planungs-Jour-Fixe wird eine kontinuierliche Entwicklung des Planungsprozesses sichergestellt. In der Ausführungsplanung realisieren wir mit unserem CAD-Datenarchiv gut gestaltete und technisch bewährte , DIN-gerechte Ausführungsdetails für eine objektspezifische und normgerechte Lösung der Planungsaufgabe. Die Projektrealisierung wird durch eigene erfahrene Bauleiter in enger Abstimmung mit dem Projektleiter erbracht. Damit erfolgt eine den Bauprozess begleitende Qualitätssicherung. Regelmäßig geführte Baustellen-Jour-Fixe stellen Transparenz im Bauprozess her und ermöglichen Kontrolle und Steuerung bis zur Fertigstellung.

 

Kostensicherheit

Auf Basis der vielen selbst realisierten Projekte verfügen wir über eine Datenbank mit eigenen Gebäudekennwerten. Die Kenntnisse des Marktes ermöglichen uns bereits früh über eine Kostenschätzung nach DIN 276 die relevanten  Gebäudekosten zu ermitteln und mit dem Kunden das Budget für den weiteren Planungsprozess zu bilden.  Im weiteren Projektlauf wird über Kostenberechnung, Kostenanschlag und Kostenfortschreibung das Budget professionell gemanagt und für den Kunden bedarfsgerecht gesteuert.

 

Terminsicherheit

Schon in der frühen Projektphase erstellen wir einen Rahmenterminplan mit allen terminrelevanten Einflussgrößen wie Genehmigungsverfahren, Vergabefristen etc. Genehmigungsbehörden und Fachplaner werden frühzeitig einbezogen, um Störungen im Prozess zu vermeiden. Für die Projektrealisierung wird ein detaillierter Ablaufsplan als Balkendiagramm [MS-Projekt] erstellt. Zur Steuerung der Termine findet in regelmäßigen Baustellen-Jour-Fixen ein Abgleich zwischen dem Bautensoll und dem Bautenstand und die notwendige Steuerung des Prozesses statt. Unsere eigene Bauleitung ist zur Sicherstellung der Fertigstellungstermine geschult, auf Grundlage der VOB/B eine Baustelle termingerecht zu führen.

 

Mitarbeiter

Zurzeit beschäftigt SSV Architekten ca. 30 Mitarbeiter. Alle Mitarbeiter bilden sich turnusmäßig in fachbezogenen Seminaren weiter und sind in Ihrem Arbeitsbereich entsprechend qualifiziert. Monatliche interne Projektpräsentationen pflegen den Austausch zwischen den Mitarbeitern und stärken die Identifikation mit SSV Architekten zum Wohle unserer Kunden.